Glaube versetzt Berge, auch vor Deine Nase!

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Glaubenssätze, diese fiesen kleinen Dinger, die uns unser Mann im Ohr immer wieder vorhält. Dieser kleine Teufel, der uns ständig vor möglichen Gefahren warnt, uns einredet, dass etwas sowieso nicht funktionieren kann oder – schlechter noch – WIR das ganz sicher nicht schaffen.
STOP! – Ist es wirklich so? Erzählt Dir Dein kleiner Mann immer nur, was nicht geht oder spornt er Dich auch zwischendurch an und macht Dir Mut?
Glaubenssätze sind nicht von Haus aus einschränkend. Es gibt auch viele, die uns unseren Weg nach vorn gehen lassen.

 

Daher ist es gut zu wissen, welche Deiner Glaubenssätze Dich einschränken und welche Dich beflügeln. Hierzu musst Du Dir natürlich erst einmal darüber klar werden, welche Glaubenssätze Dich durch Dein Leben begleiten.
Suche Dir einen ruhigen Ort, nimm Dir Zeit, Stift und Papier und überlege, welche Glaubenssätze in Dir wohnen. Wenn Du magst, dann kannst Du auch eine gute Freundin/einen guten Freund zu Rate ziehen. Oftmals sind wir uns unserer Glaubenssätze gar nicht bewusst und da ist es gut, wenn man jemanden hat, der einem die Augen öffnet.

Du hast keine Glaubenssätze? Ich wette dagegen! Wie oft sprechen wir mit uns selbst und begründen, warum etwas klappt oder auch mal nicht. Kennst Du Sätze wie: „Ohne Abi hast Du da nie eine Chance.“ „Dafür bin ich zu alt, zu jung, zu dick, zu klein….“ „Morgenstund‘ hat Gold im Mund“ – Das alles sind Glaubenssätze. Manchmal verstecken sie sich in Sprichwörtern oder den guten Ratschlägen, die uns unsere Eltern und Großeltern mit auf den Weg gegeben haben. Einige haben sich auch erst im Laufe unseres Lebens gebildet, z. B. aus Erfahrungen, die wir gemacht haben.

Wenn Du mit Deinen Überlegungen fertig bist, dann sieh Dir jeden Satz, den Du aufgeschrieben hast einmal genauer an. Ist es ein Satz, der Dich beflügelt oder einer, der Dich eher ausbremst? Woher kommt diese Annahme? Gibt es Beweise, dass dem wirklich so ist? Hinterfrage einen Satz nach dem anderen. Denn auch ein hemmender Glaubenssatz kann gut für Dich sein. Vielleicht will er Dich einfach davor bewahren blind in eine Sache hinein zu laufen oder Dich zu übernehmen.

Vielleicht schaffst Du es nicht alleine, dann hol Dir Unterstützung von einer vertrauten Person oder einem Coach. Von manchem Glaubenssatz wirst Du Dich leicht lösen, bei anderen kann es länger dauern und es wird sicher auch welche geben, die Dich weiterhin durchs Leben begleiten oder irgendwann ganz von selbst verschwinden.

Eine liebe Bekannte erzählte mir, dass sie sich nicht von ihren alten Glaubenssätzen komplett lösen wollte. Sie hat sich etwas Besonderes ausgedacht. Alte Glaubenssätze verstaut sie gedanklich liebevoll in einem Regal, so wie ein altes Buch, das man wahrscheinlich nie mehr lesen wird, sich jedoch nicht von ihm trennen mag.

Du machst jeden Tag neue Erfahrungen und bewertest Situationen und Menschen neu. Auch Deine Glaubenssätze werden sich im Lauf Deines Lebens verändern. Schön zu wissen, dass Du hierzu aktiv beitragen kannst, um Dein Leben glücklich zu gestalten.

 

Gelesen 3261 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 19 Mai 2016 08:31

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Zitate

„Zur Hölle mit Umständen; ich kreiere Möglichkeiten!"

(Bruce Lee)

„Lass Dich nicht unterkriegen. Sei frech und wild und wunderbar!"

(Astrid Lindgren)

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."

(Franz Kafka)

„Auch aus Steinen, die Dir in den Weg gelegt werden, kannst Du etwas Schönes bauen."

(Erich Kästner)

„Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden."
(Mark Twain)

„Denkt immer daran: Mit einer Maus fing alles an."

(Walt Disney)

„Wenn wir uns von unseren Träumen leiten lassen, wird der Erfolg all unsere Erwartungen übertreffen."

(Henry David Thoreau)

„Du wirst es niemals wissen, bis du es versucht hast."

(Walt Disney)

„Wir können nicht zu dem werden, was wir sein möchten, indem wir das bleiben, was wir sind."


(Max DePree)

Kontakt

SO! Sabine Osmanovic
Knaackstraße 86 
10435 Berlin 
  +49 30 70238444
Mobil +49 163 3107670
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Skype: sabine_osmanovic

Anfahrt

Impressum | AGB | Datenschutzerklärung

© 2016 sabine-osmanovic.de | Internetseite realisiert durch marketeins®